Sports

Rado Women’s Grand-Prix: Anja Bäumchen gewinnt Gesamtwertung


Mit ihren 45 Jahren hätte Anja Bäumchen auch in der Alterskategorie 40+ antreten können, bevorzugte es aber, sich auch mit den jüngeren Frauen zu messen. «Es macht mich natürlich schon ein wenig stolz, Erste in der Gesamtrangliste geworden zu sein und dann auch noch eine tolle Uhr bekommen zu haben», freut sich die Siegerin. Die angesprochene Uhr ist der Lohn für die gezeigten Leistungen und wurde ihr von Sponsor Rado überreicht.

Beim Rado Women’s Grand-Prix stehen die Freude am Sport, sowie das gemütliche Beisammensein im Vordergrund. Es handelt sich dabei um eine Serie von verschiedenen Eintagesturnieren in der ganzen Schweiz. Die perfekte Ergänzung im Winter, auch für Anja Bäumchen, die im Interclub für den TC Lenzburg (1. Liga) antritt: «In schwierigen Zeiten war der Rado Women’s Grand-Prix eine willkommene Abwechslung und eine gute Möglichkeit zum sportlich fairen Wettkampf. Die Turniere im Sportcenter Schumacher in Dübendorf wie auch im Tennissquash Fällanden waren stets bestens organisiert. Neben dem Platz ergeben sich auch immer nette Gespräche mit Gegnerinnen oder auch anderen Teilnehmerinnen.»

Weitere Informationen zum Rado Women’s Grand-Prix



Source link

Leave a Reply

Your email address will not be published.