Entertainment

Prinzessin Theodora: Wird es schon bald eine große Royal-Hochzeit geben?


Prinzessin Theodora
Wird es schon bald eine Hochzeit in der dänischen Königsfamilie geben?

Mit diesem Foto verkündeten Prinzessin Theodora und Matthew Kumar ihre Verlobung.

Mit diesem Foto verkündeten Prinzessin Theodora und Matthew Kumar ihre Verlobung.

© The Greek Royal Family / Dana Press

Königin Margrethe von Dänemark versammelte kürzlich ihre Verwandtschaft zu einem fröhlichen Familientreffen auf Schloss Graasten. Mit von der Partie waren auch Prinzessin Theodora von Griechenland und ihr Verlobter Matthew Kumar. Damit rückte auch die Frage nach ihrer Hochzeit in den Fokus. 

Die Freude über die Zusammenkunft der Familie auf Schloss Graasten war den drei Schwestern Königin Margrethe von Dänemark, 82, Prinzessin Benedikte zu Dänemark, 78, und Anne-Marie von Dänemark, 75, auf gemeinsamen Aufnahmen deutlich anzusehen. Fast alle ihre Kinder kamen dort Ende Juli 2022 zusammen, darunter auch Prinzessin Theodora, 39, die jüngste Tochter von Anne-Marie. Sie und ihr Verlobter Matthew Kumar waren dafür extra von Los Angeles, wo das Paar lebt, nach Dänemark gereist. Aber wann läuten denn nun die Hochzeitsglocken?

Wird Prinzessin Theodora schon bald heiraten?

Wenn es nach griechischen Journalist:innen und Adelsexpert:innen geht, könnte es schon sehr bald so weit sein. Das zumindest berichtet die dänische Illustrierte “Billed Bladet”. Immerhin sind Theodora und ihr Liebster, der als Anwalt in L.A. arbeitet, bereits seit mehreren Jahren ein Paar und gaben im November 2018 ihre Verlobung bekannt. Eigentlich sollte im Jahr darauf schon die große royale Hochzeit stattfinden, doch es konnte kein passender Termin gefunden werden.

Königin Margrethe lädt zum royalen Familientreffen auf Schloss Gravenstein.

Königin Margrethe lädt zum royalen Familientreffen auf Schloss Gravenstein.

© Keld Navntoft, Kongehuset

Wie die Zeitschrift berichtet, planten die Schauspielerin und der Anwalt stattdessen im Mai in Porto Heli in Griechenland zu heiraten. Die Coronapandemie machte ihnen jedoch einen Strich durch die Rechnung und die Trauung wurde vorerst verschoben. Nun scheint der Vermählung jedoch nichts mehr im Wege zu stehen und es ist durchaus möglich, dass schon bald eine royale Hochzeit in der dänischen Königsfamilie ansteht. 

Theodoras Bruder Prinz Philippos heiratete im Herbst

Die letzte große royale Vermählung innerhalb der Familie liegt bereits ein paar Monate zurück. Im Oktober 2021 gaben sich Theodoras Bruder, Prinz Philippos, 36, und seine Nina, 35, in der Kirche das Jawort. Ihre Hochzeit wurde erst kurz vorher, am 16. September, offiziell angekündigt. Sollte Prinzessin Theodora es ihrem Bruder gleichtun und eine Feier im Herbst planen, dürfte man eventuell auf eine Ankündigung Mitte September durch das griechische Königshaus hoffen.

Verwendete Quelle: Dana Press, billedbladet.dk

spg
Gala



Source link

Leave a Reply

Your email address will not be published.