Entertainment

Nazan Eckes: Nach Tod ihres Vaters teilt sie rührende Zeilen und Bilder


Nazan Eckes
Nach Tod ihres Vaters teilt sie emotionale Zeilen

Nazan Eckes

© Jeremy Moeller / Getty Images

Anfang der Woche meldete sich Nazan Eckes mit traurigen Nachrichten bei ihren Fans: Der Vater der Moderatorin ist verstorben. Wie nahe sie ihm stand, machen die rührenden Zeilen und Fotos deutlich, die sie nun teilt.

Nazan Eckes, 45, ist in tiefer Trauer. Mit einem komplett schwarzen Bild und den Worten “Auf Wiedersehen, Papa” gab das beliebte TV-Gesicht am Montagabend, 21. März 2022, den Tod seines Vaters, Necmettin Üngör, by way of Instagram bekannt. Nun meldet sich Nazan mit ausführlicheren Zeilen und gemeinsamen Fotos zu Wort, die ans Herz gehen. 

Nazan Eckes trauert um ihren Vater

“Mein Herz ist gebrochen… mein Vater hinterlässt eine Lücke, die niemand füllen kann…”, schreibt die Moderatorin ihren Kummer nieder. “Aber das Merkwürdige ist, der Schmerz weicht langsam … und macht Platz für wunderschöne Erinnerungen. Ich hatte eine sehr erfüllte Kindheit mit einer Mutter und einem Vater, die bereit waren, alles für uns drei Kinder tun.”

Dazu teilt die 45-Jährige eine Reihe von Fotos. Auf der ersten Schwarz-weiß-Aufnahme ist sie als kleines Mädchen an der Hand ihres Vaters zu sehen. Aktuellere Bilder zeigen Necmettin Üngör an der Seite seiner Tochter sowie mit einem ihrer Söhne auf dem Arm. 

Emotionale Worte der Moderatorin

Es sind die schönen Erinnerungen, die Nazan und ihrer Familie in dieser schweren Zeit Kraft geben. “Wir schauen uns den ganzen Tag alte Fotos an, erzählen Geschichten und lachen sogar viel”, schreibt die Mutter von zwei Kindern weiter. “Mein Dad war ein starker, stolzer, sturer Mann. Wir haben viel diskutiert und debattiert und das hat mich geformt, wie eine wilde Brandung über Jahre Felsen formt.” So lebe “ein Teil von Necmettin Üngör” in ihr weiter, so die emotionalen Worte, mit denen sie ihr Posting schließt. “Wir lieben dich sehr”, setzt sie auf türkisch darunter. 

Im vergangenen Jahr hatte sich Nazan Eckes eine TV-Auszeit genommen, um ihren an Alzheimer erkrankten Vater zu pflegen und ihre Mutter zu unterstützen. Im September 2021 gab sie ein Update by way of Social Media, in dem sie erklärte, dass es wohl der letzte Sommer sein werde, in dem “mein Vater mich noch halbwegs erkennt”. Kurz zuvor hatte sie den Verlust einer engen Freundin verkraften müssen. Dies sei für die Moderatorin “eine bittere Erinnerung daran” gewesen, was “wirklich wichtig ist im Leben”. 

Verwendete Quelle: instagram.com

spg
Gala



Source hyperlink

Leave a Reply

Your email address will not be published.