Entertainment

In Jamaika: Prinz William und Kate albern in einem Bob herum


Die beiden sind immer zu Scherzen aufgelegt. Prinz William (39) und Herzogin Kate befinden sich aktuell im Rahmen des 70. Thronjubiläums der Queen (95) auf einer Reise durch die Karibik, auf der sie viele öffentliche Termine wahrnehmen. Nach vier Tagen in Belize, bei denen das royale Paar mit Haien tauchte, stand ein weiterer sportlicher Halt auf der Liste: In Jamaika saßen William und Kate in einem Bob Probe.

Nachdem sie in Trenchtown in der Hauptstadt Kingston, dem Geburtsort des Reggaes, das Bob Marley (✝36)-Museum besuchten, führte ihr Weg die beiden zur jamaikanischen Bob-Nationalmannschaft. Dort schwangen sich Kate und William kurzerhand auch selbst in einen Bob – und erinnerten damit stark an den berühmten Film “Cool Runnings” über die legendäre Mannschaft. Ausgelassen saßen die beiden hintereinander in dem gelben Sportgerät und scherzten mit den Umstehenden.

Bei ihrem Besuch in Trenchtown trug die Herzogin ein farbenfrohes, gestreiftes Sommerkleid. Dazu trug sie dezenten Schmuck und ein natürliches Make-up. Die ganze Reise hinweg begeistert Kate schon mit ihren tollen Outfits: Sowohl in luftigen Sommerkleidern als auch in eleganter Abendgarderobe machte sie in dem Commonwealth-Land eine tremendous Figur.

Herzogin Kate und Prinz William mit der jamaikanischen Bobmannschaft
Herzogin Kate und Prinz William im März 2022 in Jamaika
Herzogin Kate im März 2022 in Jamaika



Source hyperlink

Leave a Reply

Your email address will not be published.