Entertainment

20 spannende und skurrile Bilder


Das Wort „Geschichte“ verbinden viele mit trockenen Fakten und staubigen Lehrbüchern – zu Unrecht. Dass Geschichte viel lebendiger ist, als man denkt, zeigen die folgenden spannenden und skurrilen historischen Fotos.


Die kuriosesten Videos. (Zu den historischen Fotos nach unten scrollen.)


Geschichte besteht nicht nur aus spröden Daten und Fakten: Jeden Moment, in jedem noch so kleinen und unbedeutenden Augenblick, wird Geschichte geschrieben – daran erinnern uns die folgenden spannenden und eindrucksvollen historischen Fotos.

1. Kernige Schönheit

Die persische Prinzessin Fatemeh Khanum (1855-1905) wurde in ihrem Land als große Schönheit verehrt.

2. Küken-Therapie

Neben der körperlichen Gesundheit darf die Psyche nicht vernachlässigt werden. In diesem Krankenhaus wurden Entenküken zur seelischen Unterstützung von Kindern eingesetzt (1956).

3. Ein Fall fürs Jugendamt?

Andere Zeiten, andere Erziehungsmethoden: Eine Mutter hat einen Mülleimer zum Laufstall umfunktioniert.

4. Gewitztes Kerlchen

Ein Koala trinkt von einem Löffel, Australien (1900).

5. Neue Hoffnung

1922 bekommen diabeteskranke Kinder in einem Krankenhaus die Chance auf ein neues Leben: Die Kinder auf der Station liegen seit längerer Zeit im diabetischen Koma und bekommen das kurz zuvor entwickelte Medikament Insulin injiziert. Die Behandlung rettet den bereits totgeglaubten Patienten das Leben und kurz darauf sind sie wieder putzmunter.

6. Unbeschwerte Jugend

Eine junge Frau schneidet ihre Geburtstagstorte an, Teheran, Iran (1973).

7. Improvisationstalent

Vor Glätteisen und Co.: Eine Frau lässt sich mit einem Bügeleisen die Haare glätten, New York (1964).

8. Gut eingepackt

Dieses russische Zwillingspaar ist perfekt gegen die Kälte geschützt (1986).

9. Maskenpflicht anno dazumal

Eine Familie zur Zeit der Spanischen Grippe (1918). Selbst der Stubentiger trägt eine Maske.

10. Eleganter Schutz

Ein italienischer Schuster hat diese Damenschuhe entworfen, mit denen sich Frauen besser gegen Übergriffe wehren können (1950er-Jahre). Spitze und Hacke sind mit Sporen besetzt.

12. Ein echtes Wunder

1971 überlebte die 17-jährige Juliane Koepcke einen Flugabsturz über dem peruanischen Regenwald. Die Deutschperuanerin warfare mit ihrer Mutter unterwegs, als das Flugzeug von einem Blitz getroffen wurde und noch in der Luft auseinanderbrach. Juliane stürzte, an ihren Sitz geschnallt, 3.000 Meter in die Tiefe. Aufwinde sowie die üppige Vegetation des Waldes bremsten ihren Fall. Nach dem Absturz suchte sie nach weiteren Überlebenden – ohne Erfolg. Darauf schlug sich die junge Frau 10 Tage durch den Dschungel, bis sie schließlich gerettet wurde.

12. Entspanntes Genie

Der Physiker Albert Einstein macht es sich auf seiner Veranda gemütlich. Der Erfinder der Relativitätstheorie lebte wohl nach dem Motto: „Den Kopf halt kühl, die Füße heat!“

13. Vierbeiniger Verbündeter

Ein US-Soldat schüttelt einem Hund die Pfote, Luxemburg (1944). Das Foto ist während der Ardennenoffensive geschossen worden.

14. Treue Seele

Das letzte Bild von Hachiko. Der Akita-Hund gehörte dem japanischen Professor Eisaburo Ueno, der in den frühen 1920er-Jahren an der Universität Tokio unterrichtete. Jeden Tag, pünktlich um 15 Uhr, wartete der treue Vierbeiner auf die Rückkehr seines Herrchens am Bahnhof. Doch eines Tages erlitt der Professor einen Schlaganfall und verstarb, bevor er seinen Hund abholen konnte. Trotzdem wartete der treue Hachiko neun Jahre lang auf die Rückkehr seines Herrchens – bis zu seinem eigenen Tod 1935.

15. Selbstbewusste Diva

Marlene Dietrich wird 1933 am Bahnhof von Paris verhaftet, weil sie Hosen trägt – was Frauen damals offiziell verboten warfare.

16. Aufwecker

Ein Foto von Mary Smith (1930er-Jahre) bei der Arbeit: Die Engländerin verdiente ihr Geld damit, Arbeiter im Osten von London aufzuwecken. Bevor es günstige und zuverlässige Uhren mit Weckfunktion gab, bezahlte man sogenannte „Aufwecker“ (engl. „knocker-upper“). Diese stellten sich zur vereinbarten Zeit vor das Haus des Kunden und schossen mit einem Blasrohr getrocknete Erbsen an das Fenster, bis der- oder diejenige aufwachte.

17. Die älteste Frau der Welt

Sie hat zwei Weltkriege und zwei Pandemien überlebt: Bis zu ihrem Tod am 19. April 2022 warfare Tanaka Kane die älteste Frau der Welt. Mit unglaublichen 119 Jahren landete die Japanerin auf Platz 2 der Liste der ältesten Menschen aller Zeiten.

18. Der Komiker und die Prinzessin

Rowan Atkinson, bekannt für seine Rolle als „Mr. Bean“, trifft Prinzessin Diana (1984). Auf dem Bild sieht man, dass die „Königen der Herzen“ auch den Schalk im Nacken hatte.

19. Da haut’s ihn um!

In einem Krankenhaus in New York sieht ein Vater seine Kinder zum ersten Mal (1946). Er scheint nicht mit Drillingen gerechnet zu haben.

20. Sprung ins Ungewisse

1908 sprang der mit Ketten gefesselte Harry Houdini von der Harvard Bridge in den Charles River in Boston (USA). Vor dem quick 10 Meter tiefen Sprung in den Fluss soll der Entfesselungskünstler gesagt haben: „Es besteht immer die Möglichkeit, dass ich es nicht schaffe, mich zu befreien, weil man nie sagen kann, wie das Schloss beschaffen ist. Ich bin jedoch ein guter Schwimmer, habe Vertrauen in mich und hoffe, dass ich das Kunststück erfolgreich vollbringen werde.“ 40 Sekunden später tauchte er wieder auf – mit dem geknackten Schloss in der Hand.

Geschichte besteht eben nicht nur aus epochalen Ereignissen. Im Gegenteil: Jeder noch so kurze Augenblick hat die Möglichkeit, in die Geschichtsbücher einzugehen.

Du kannst von historischen Fotos und interessanten Fakten nicht genug bekommen? Hier gibt es Nachschub:

Quellen: instagram, boredpanda
Vorschaubilder: ©Instagram/lostinhistorypics ©Instagram/lostinhistorypics

Historische Fotos: 20 spannende und skurrile BilderHistorische Fotos: 20 spannende und skurrile Bilder





Source hyperlink

Leave a Reply

Your email address will not be published.